Einweihung Kindergarten in Amoltern

Am Sonntagnachmittag wurde im Rahmen der „Kilwi“ im Endinger Ortsteil Amoltern der Kindergarten St. Anna feierlich eingeweiht.

Der Neubau einer Kleinkindgruppe und die Sanierung der bereits bestehenden Kindergartengruppe waren bereits im Herbst 2018 abgeschlossen.

Die Besonderheit des Neubaus besteht in einer Konstruktion in dampfdiffussionsoffener Holz-Massivbauweise, bei der weitest gehend auf Verbindungsmittel aus Metall oder Kunststoff verzichtet wurde.

Neubau und Umbau erfolgten bei laufendem Betrieb, was eine intensive Zusammenarbeit zwischen Bauleitung und Kindergartenleitung ermöglichte.

Zurück zur Übersicht